Ferrero Küsschen Torte



Teig:

90 g Mandeln ( gemahlen )

200 g Mehl
1 TL Backpulver
Prise Salz
150 g weiche Butter
90 Zucker
1 Ei, 1 Eigelb
1 Pck. Vanillinzucker, 1 TL Vanille-Extrakt
260 ml Milch

Füllung:


250 g Mascarpone

250 g Sahne
2 Pck Sahnesteif
100 g weiße Kuvertüre
12 Ferrero Küsschen ( zerhackt )


Deko:


8 Ferrero Küsschen




Zubereitung:

Mandeln,Mehl,Backpulver und Salz in eine Schüssel abwiegen.
Butter und Zucker ca. 5 min schaumig schlagen.
Ei + Eigelb dazugeben und für ca. 2 min weiter rühren.Vanillinzucker+Vanille-Extrakt währenddessen dazugeben. Die restlichen trockenen Zutaten ( Mehl,Mandeln etc.) abwechselnd mit der Milch dazugeben.
4 x ( 15 cm o. 18 cm ) Backformen mit Butter ausfetten und mit Mehl bestäuben oder die Backformen mit Backpapier auskleiden.
Den Teig auf die 4 x ( 15 cm o. 18 cm ) Backformen verteilen und für 175 C / 40 min backen.
Nach der Backzeit die Böden aus dem Backofen holen und komplett auskühlen lassen.


Füllung:

Kuvertüre über ein Wasserbad zum schmelzen bringen und komplett abkühlen lassen. Mascarpone + Sahne + Sahnesteif steif schlagen. Kuvertüre und Ferrero Küsschen unter die Sahne heben.


Dekoration:

Die Torte zusammensetzen und mit den restlichen Ferrero Küsschen dekorieren.



Empfohlener Beitrag

Brownietorte